Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Saison 2013

Dieses Seite bietet eine Übersicht zu allen Artikeln in dieser Saison.

Details zu den einzelnen Rennen finden Sie in den Unterkategorien und andere saisonrelevante Informationen unter "weitere Beiträge"

Zum 50 jährigen Jubiläum der Rennstrecke Zolder steht neben F1 Boliden der letzten Jahre, Porsche GT3 Cup und der Formel 3 auch die Triumph Competition auf dem Programm des Grand Prix Zolder

Die ersten Punkte sind in der Tabelle verzeichnet und schon geht es weiter mit dem 2. Rennwochenende. Am 14. Juni wird wieder Gas gegeben, diesmal am Circuit de Spa Francorchamps.

Zandvoort hat gezeigt, dass auch auf den Track-Legenden unseren alten Hasen keine Zeit bleibt, sich auf ihrer Streckenkenntnis auszuruhen. Spa ist schnell, Spa ist lang, Spa ist spannend!


Wir würden uns freuen viele Fans an der Strecke begrüßen zu dürfen.

Zandvoort gehört seit Jahren zu den Stammstrecken der Triumph Competition and Britisch GTs. Nicht nur weil es der Saisonauftack ist, ist Zandvoort immer etwas besonders. Die abwechslunsgreiche Strecke zwischen den niederländischen Dünen ist auch für erfahrene Fahrer eine Herausvorderung. Steigungen und Schikanen garantieren hier auch klassenübergreifend spannende Zweikämpfe.

Zandvoort ist auch Fans uns Zuschauer etwas ganz Besonderes. Von der teilüberdachten Tribüne lässt sich ein großer Teil der Strecke einsehen. Ein- und Ausgang der Zielgeraden sind Schlüsselstelle und zusammen mit der Gegengeraden gibt es hier viel "Action" zu bestaunen.

In den Rennpausen ist man binnen 10 Minuten im beschaulichen Urlaubsort Zandvoort mit vielen Bars und Restaurants und Hotels oder auch am Strand. Mit Amsterdam ganze 25 Zugminuten entfernt und dem Flugplatz in Reichweite der perfekte Ort für einen Familienkurzurlaub.

Auch dieses Jahr ging es wieder nach Assen. Besonderes Schmankerl für alle Fans: In der Mittagspause gab es Renntaxi fahrten in dieversen Wagen der TC.



Zum ersten Mal im Programm der Triumph Competition, Donnington Park.




Wie fast jedes Jahr wird auch diesmal die Rennsaison der Triumph Competition & British GTs am Nürburgring beendet. Die Grand Prix Strecke verspricht wieder tolle Zweikämpfe durch das ganze Feld, hohe Geschwindigkeiten und verbrannten Gummi in Kurve 1. Alles bei bester Sichtbarkeit von zahlreichen teilweise überdachten Tribünen.

In dieser Kategorie finden sich alle saisonübergreifenden Artikel wie die Wertungsliste und Regularien.

Unsere Sponsoren:

Rennkalender 2017

Keine Termine

vergangene Rennen

06.10.2017 Circuit de Dijon-Prenois FR
Dijon Trophees Historiques
01.09.2017 Circuit Parc Zandvoort NL
Zandvoort Grand Prix